Dienstag, 28. Juli 2015

Gartenaktivitäten (im Miniaturformat)

Lange, lange wars hier still. Dafür gibt es mehrere Gründe, aber vorrangig ist wohl der Sommer schuld! Denn Sommer bedeutet Gartenzeit und dieses Jahr haben wir unsere Pflanzaktivitäten von unserem Balkon in einen Kleingarten verlegt mit sooooo viel mehr Platz! Wahnsinn, was wir da bisher schon an Zeit verbracht haben mit Säen, Pflanzen, Jäten, Ernten und in Schuss halten, aber auch Grillen, Schwimmen (er liegt nämlich direkt am Fluss!! :D) und was sonst noch dazu gehört..

Und jetzt zu was anderem: Mini Gärten. Seit das Buch "Gärtnern im Kleinformat" herauskam juckt es mir in den Fingerspitzen. Ich selbst habe da nicht unbedingt Bedarf, aber meine Mutter ist da glaube ich recht empfänglich und da wir fürs Wochenende mal wieder selber hinfahren, also mit dem Auto, ist das natürlich DIE Gelegenheit ein kleines Gärtchen zu transportieren.

Also habe ich zur Klebepistole gegriffen uns sozusagen "Miniatur-Gezimmert" und das kam bisher dabei heraus:


Das kleine Bänckchen hat erstmal im Baby-Rucola Platz gefunden. Das Tischlein besteht aus einem Kronkorken, an den ich zwei kleine Stöckchen als Tischbein geklebt habe. Eine kleinformatig gemusterte Tischdecke verdeckt den häßlichen Kronkorken.

So, das war der erste Streich. Gepflanzt un eingerichtet wird dann morgen. Ich freue mich schon und werde berichten :)

Verlinkt: Creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen